Zuckerfrei-Challenge: Tag 20

Leider gehöre ich zu den Menschen, die morgens mit schweren Gedanken im Bett liegen und nicht mehr schlafen können. Fatal, wenn man sich eigentlich jeden Morgen aufs Ausschlafen am Wochenende freut und das dann nicht klappt. Als gar nix mehr ging, bin ich aufgestanden und hab einfach schonmal gekocht. Dann hatte ich das schonmal erledigt.

Nachmittags war ich in einem Café und ich gebe zu, dass mich der Kuchen ganz schön angelacht hat, zumal viele vegane Sorten dabei waren. Aber ich hab es geschafft, einfach den Latte macchiato mit Hafermilch zu genießen und mich auf mein bereits fertig gekochtes Essen später zu freuen.

Als Besonderheit gab es heut rohe Schokolade, die nur mit Datteln gesüßt war und mit einem Kakao-Anteil von 94% gar nicht süß schmeckte und Dattel-Kokos-Kugeln. Sehr köstlich.

Buddhabowl mit Chiasamen und Quinoabrei. Rezept hier
Rotkohl-Champignonpfanne mit Belugalinsen
Tomaten-Fakefeta-Salat
Kokosjoghurt mit gepuffter Quinoa

Ein Gedanke zu “Zuckerfrei-Challenge: Tag 20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s