Zuckerfrei-Challenge: Tag 18

Grad hab ich echt viel zu tun auf der Arbeit und der Tag war mega stressig. Und prompt meldete sich abends ein echter Süßhunger, emotionales Essen lässt grüßen. Es hat schon ziemlich viel Anstrengung gekostet, diesen zu ignorieren. Erst hab ich überlegt, ob ich zu Datteln greife. Aber dann hätt ich diesen Süßhunger ja doch wieder bedient, wenn auch deutlich gesünder, und das will ich ja eigentlich nicht mehr.

Das Essen fand ich gut, auch wenn ich es aufgrund der vielen Arbeit gar nicht so recht genießen konnte. Ich hoffe, das ändert sich bald mal wieder. Die Reste der Grünkohl-Kürbis-Pfanne waren mega, da das Gericht durchgezogen noch besser schmeckte als frisch gekocht.

Ein Gedanke zu “Zuckerfrei-Challenge: Tag 18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s