Irgendwo hatte ich mal gesehen, dass man Blumenkohl erstens roh und zweitens so ganz klein gekrümelt essen kann. Also hab ich es heut einfach mal ausprobiert. Der Lieblingsmensch hat beim Abschmecken geholfen und das Ergebnis finden wir beide gut.

Zutaten:
1/2 Kopf Blumenkohl
1 Paprika
3 Tomaten
1 Avocado
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Messerspitze Kreuzkümmel
1 Messerspitze Chili
Salz

Zubereitung:
Blumenkohl waschen, Röschen abtrennen und reiben. Tomaten, Paprika und Avocado kleinschneiden und zum Blumenkohl fügen. Öl, Saft, Gewürze vermengen und unter das Gemüse mischen.
Schmeckt besonders gut, wenn er einen Tag durchgezogen ist. Bestimmt auch lecker mit Gurken, aber die sind ja grad nicht bezahlbar. Also in der nächsten Gurkenzeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s