Lanzarote – einmal längs über die Insel

An unserem letzten ganzen Tag in Lanzarote standen noch ein paar Sehenswürdigkeiten auf dem Plan. Der Weg führte uns ganz in den Norden und ganz in den Süden der Insel. Zunächst nahmen wir aber ein paar Geocaches mit. Bei einem konnte man alte Regenrinnen bewundern, die in den 1940er-Jahren zur Trinkwassergewinnung angelegt worden waren. Unser …

Lanzarote – einmal längs über die Insel weiterlesen

Lanzarote – Jameos del Agua und Cueva de los Verdes

Nach unserer Wanderung am Tag zuvor gönnten wir unseren Füßen ein wenig Erholung und haben einen Tag typisches Touristenprogramm gemacht. Zunächst sind wir aber nach Puerto del Carmen gefahren, um an einem Geocaching-Event teilzunehmen. Eine deutsche Familie hatte eingeladen am Strand das alte Jahr mit einem Sekt zu verabschieden. Dort trafen wir tatsächlich Leute aus …

Lanzarote – Jameos del Agua und Cueva de los Verdes weiterlesen

Lanzarote – Wanderung um die Caldera Blanca

11,8 km, 462Hm Natürlich stand in unserem Urlaub auch die eine oder andere Wanderung auf dem Plan. In unserem kleinen Reiseführer gab es verschiedene Vorschläge und die Caldera Blanca klang sehr verlockend. Bis zum Parkplatz war es von unserer Jurte aus nicht weit und so konnten wir zeitig starten. Zunächst ging es über einen Weg …

Lanzarote – Wanderung um die Caldera Blanca weiterlesen

Lanzarote – Nationalpark Timanfaya

Unser erster Ausflug auf Lanzarote führte uns in den Nationalpark Timanfaya. Von unserer schönen Jurte waren wir mit dem Auto in einer Viertelstunde dort. Dieses riesige Lavafeld mit seinen schroffen Kanten ist ungemein faszinierend. Alles ist einfach schwarz und man sieht total wenige Pflanzen. Lediglich Flechten bieten etwas Grün in all dem Schwarz. Auf dem …

Lanzarote – Nationalpark Timanfaya weiterlesen